Nähmaschinen gesucht

Ganz aktuell: >>> N Ä H M A S C H I N E N  g e s u c h t <<<
Frau Schaffler bietet zum neuen Schuljahr eine Nähen-AG an. Inzwischen haben sich schon über 20 Schüler angemeldet, deutlich mehr als geplant! Deshalb sucht sie dringend Nähmaschinen. Können Sie uns eine ausleihen? Wenn ja, nehmen Sie bitte mit Frau Schaffler Kontakt auf (SFR(-- at --)oegym.de oder 2231 290). Vielen Dank!

Einschulung am Freitag, dem 12. September 2014

P1160640

Mit einem stimmungsvollen Gottesdienst wurden heute die neuen Schüler des Ökumenischen Gymnasiums und ihre Angehörigen in der Kirche Oberneuland begrüßt. Menschen unterm Regenbogen war das Thema des Gottesdienstes, zu dem die Klasse 6a mit Frau Pohlmann Spielszenen für Denkanstöße lieferte. Die Pastoren Brinkmann und Mühring gingen bei der Begrüßung, der Predigt, der Fürbitte und dem abschließenden Segen ebenfalls auf dieses Thema ein und wünschten allen neuen Schülern stets ein gutes Netz und ein Leben, bunt wie ein Regenbogen.

Jeder neue Fünftklässler begab sich während des Gottesdienstes unter den Regenbogen, indem er eine kleine Figur mit seinem Namen auf der Erde unter dem Regenbogen befestigte. Zur Erinnerung an den Gottesdienst und den Tag der Einschulung am ÖG erhielt jeder neue Schüler ein von Sechstklässlern gemachtes Loom-Armband in Regenbogenfarben.

Willkommen am ÖG hieß es bei der Einschulungsfeier. In einem von Schülern der AGs Chor, Orchester, Tanz und Theater unter der jeweiligen Leitung von Frau Stefes, Frau Dreier, Frau Gütschow und Frau Plag mitgestalteten spritzigen Programm erhielten die Fünftklässler einen Einblick in das Schulleben. Schließlich lernten sie ihre neuen Klassenkameraden und Klassenlehrer kennen. Zur Klassenbildung bekamen die Schüler vorher verschiedenfarbige T-Shirts als Erkennungszeichen.

Während die Kinder ihre 1. Schulstunde am ÖG mit ihrem neuen Klassenlehrer erlebten, konnten sich die Eltern bei Erfrischungen die Wartezeit verkürzen.

Wir wünschen allen Fünftklässlern und ihren Eltern einen guten Start.

Herzlich willkommen am ÖG!

 

Frauke Bachmann

Info-Veranstaltung am 22.9.2014 zur Sozialwanderung

“Wir wandern für Äthiopien” – warum eigentlich?

Bereits zum dritten Mal wird das ÖG mit dem Erlös der Sozialwanderung (18.10.!) auch die in Afrika tätige Organisation Kinder unserer Welt (KuW) unterstützen. Damit alle Beteiligten ein genaues Bild davon haben, wofür wir uns gemeinsam auf den Weg machen, wird die Journalistin Alexandra Rank der Schulgemeinde die Arbeit von KuW vorstellen, von ihren eigenen Erfahrungen in Äthiopien berichten und gerne auch Fragen beantworten. Diese Info-Veranstaltung findet am 22.09.2014 in der Sporthalle statt; für die Jahrgänge 9 bis 12 in der 5. Stunde und für die Jahrgänge 5 bis 8 in der 6. Stunde. Wir freuen uns auch über Zuhörer aus der Elternschaft!

Falls Sie mit den Grundgedanken unserer alle zwei Jahre stattfindenden Sozialwanderung noch nicht vertraut sein sollten, so können Sie diese hier nachlesen.

Neues aus der Mensa

Mahlzeiten können in der Mensa nur noch bargeldlos bezahlt werden. Das gilt für vorbestellte Menus ebenso wie für Nudeln, Salate, Milchbar, Suppen, Smoothies.

Bei Frau Höppe im Sekretariat gibt es alle Informationen zum bargeldlosen Bezahlen.

Menus können am Terminal in der Schule oder online von zu Hause aus bestellt werden. Neu: Sie müssen nicht mehr am Vortag, sondern können am Tag selbst bis 8.00 Uhr bestellt werden.

Im Frümo kann weiterhin bar bezahlt werden.

Schulgeldermäßigung

Es besteht die Möglichkeit, unter bestimmten Bedingungen (dargestellt in diesem PDF-Dokument) eine Ermäßigung des Schulgeldes zu erhalten. Bitte reichen Sie uns dazu den entsprechenden Antrag ein.

Orgelvorführung

Orgel

Am Donnerstag, dem 24.7.2014, findet um 19:00 Uhr die Orgelvorführung der Orgel-AG statt. Interessierte sind dazu eingeladen, sich um 19 Uhr auf der Orgelempore der Evangelischen Kirche Oberneuland (Oberneulander Landstraße 43) einzufinden (Parkplätze am Hohenkampsweg 6). Kirchenmusikerin Katja Zerbst bittet um Anmeldung über Tel. 205 81-17 oder per kirchenmusik(-- at --)kirche-oberneuland.de.

ÖG-Schachspiele beim Brinkmann Cup

Schach2

24 Teilnehmer aus verschiedenen Bremer Schulen starteten bei unserem ersten Brinkmann Cup. Das Schachturnier war ein voller Erfolg! Die Kinder traten in vier „Universums-Gruppen” gegeneinander an. Gezählt wurden die Ergebnisse in den einzelnen Schachspielen, aber auch Geschicklichkeit und Kreativität, die die Kinder in anderen spezifischen Spielen und Aktivitäten unter Beweis stellen mussten. So gab es zum Beispiel auch extra Punkte, für die Gruppe, welche den höchsten Turm aus Schachfiguren bauen konnte. Weiterlesen

Mensa: Komplett bargeldlos im neuen Schuljahr

Wie geplant stellt die Mensa ab dem kommenden Schuljahr komplett auf bargeldloses Bezahlen um. Schüler, die noch keine Mensakarte haben, können diese bei Frau Höppe im Sekretariat erwerben. Alternativ können sie bei ihr eine eigene Bankkarte registrieren lassen. Alle weiteren Hinweise finden Sie hier.

“Summer Tunes”: Donnerstag 17.7. 19.00 Uhr

Summer Tunes

Am Donnerstag, dem 17. Juli 2014, findet um 19:00 Uhr in unserer Aula ein buntes Sommerkonzert der 15 Musik-AGs des ÖGs statt. Der Eintritt ist frei. 240 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 11 entführen die Zuhörer auf eine Reise durch die Musikstile. Jeweils für fünf Minuten treten auf: das Unterstufen-Orchester, das große Schulorchester, der Unterstufenchor, der Mittel- und Oberstufenchor, der Kammerchor, das Lehrerensemble, die Percussion-AGs, das Klanglabor, die Songwerkstatt, die Querflöten-AG, die Bläser-AG, die Saxophon-AG, die Rockband sowie die Jazzheads.

Science Café im Universum

Flyer Science Cafe

Seit etwa einem halben Jahr planen Schülerinnen und Schüler der Klasse 10 im Team ein Science Café. In Zusammenarbeit mit dem Universum Bremen werden am 16.07.2014 Experten zum Thema Quantencomputer befragt. Wie sieht unsere Zukunft aus? Ist mit diesem neuen Computer der gläserne Mensch nicht mehr weit? Wie funktioniert so ein Gerät überhaupt? Sie sind herzlich eingeladen, sich selbst ein Bild zu machen und Fragen zu stellen. um 18:30 Uhr geht es los im Kubus des Universums Bremen! (Nachtrag: Der Weser-Kurier berichtete hier.)