Partenaires toujours

d_f

Jedes Jahr am 22. Januar feiern Deutsche und Franzosen den Élysée-Vertrag, der die beiden Länder nach vielen Jahren der Feindschaft zusammenführte und eine Freundschaft besiegelte. In diesem Jahr haben Schüler der Klassen 7 bis 12 an einem Internet-Teamwettbewerb teilgenommen, der unter dem Zeichen “Einmal Freunde, immer Freunde” (“Partenaires un jour, partenaires toujours”) stand. Es galt, Fragen zum Nachbarland zu beantworten und sich so besser kennenzulernen. Alle Schüler haben hochkonzentriert gearbeitet und in Teams ihr Wissen ausgetauscht.

Jetzt warten wir auf unser Ergebnisse auf Landesebene: On croise les doigts!

30.000 Euro “wandern” jetzt nach Äthiopien

Übergabe der Spenden aus der Sozialwanderung

Am Mittwoch, den 21.01. besuchte Herr Michael Bürger vom gemeinnützigen Verein Kinder unserer Welt unsere Schule, um den symbolischen Scheck in Höhe von 30.000 Euro aus dem Erlös der Sozialwanderung entgegen zu nehmen. Überreicht wurde die Spende von den Klassensprechern der Klasse 6a (Leitung Frau Pohlmann), die als Klassengemeinschaft insgesamt über 2.600 Euro und damit die höchste Spendensumme aller Klassen erlaufen hatte.

Die Klasse 6a mit Herrn Bürger und Herrn Dönch

Die Klasse 6a mit Herrn Bürger und Herrn Dönch

Herr Bürger, der selbst Vater eines aus Äthiopien stammenden Adoptivsohnes ist, war lange Zeit bei „Kinder unserer Welt“ als Sprecher des Vorstandes tätig und bedankte sich stellvertretend herzlich für die hohe Spendensumme, mit der in den von uns unterstützten Projekten vielen Kindern und ihren Familien nachhaltig geholfen werden kann.

Die Klassensprecher der 6a mit Herrn Bürger

Die Klassensprecher der 6a mit Herrn Bürger

Der weitere Teil an Spenden der Sozialwanderung von etwas über 11.000 Euro geht an die Erika Opelt-Stoevesandt-Stiftung, wo er zur Finanzierung weiterer Schulstipendien am ÖG vorgesehen ist.

DÖZ: Aufgewacht aus dem Dornröschenschlaf

Neuer Name, neue Redaktion, neues Format: die Schülerzeitung kommt zurück! Rika und Hannah aus der 7c nehmen die Redaktionsarbeit wieder auf und brauchen dafür Bilder und Texte aller Art aus dem Schulalltag. Beiträge können in den Briefkasten im Lichthof eingeworfen oder an die schuelerzeitung(-- at --)oegym.de geschickt werden. Besonders erwünscht sind Lehrerzitate.

Info-Veranstaltung zur Gymnasialen Oberstufe am ÖG

Am Donnerstag, dem 15.1.2015, findet ab 19:30 Uhr eine Informationsveranstaltung zur Gymnasialen Oberstufe für den Abiturjahrgang 2018 statt, die etwa eine Stunde dauert. Dazu laden wir alle Interessierten herzlich ein.

FCE Cambridge English Exam – well done!

The following 11th year students have passed the FCE Cambridge English Exam: Patricia (with grade A = advanced level), Catharina, Pia, Torge, Timon, Maxime, Vincent, Fabio, Moritz, Katrin, Leon, Jakob. Well done everyone, congratulations!

Studien- und Berufsinfotag am 14.02.2015

bit_2015

Am Samstag, dem 14.02.2015 findet von 09:30 Uhr bis 14:00 Uhr der diesjährige Studien- und Berufsinfotag für die Klassen 10 bis 12 statt . Dazu laden die Organisatoren herzlich ein!

Bochabela!

bochabela1

Der erste Schultag nach den Weihnachtsferien war alles andere als grau: Musiker des Bochabela String Orchestras aus Bloemfontein/Südafrika haben das ÖG besucht. Im Englischunterricht der Oberstufe haben sie vom Leben in Südafrika berichtet, anschließend trafen sie mit unserem Schulorchester zusammen: Beim gemeinsamen Musizieren ging die Post ab, denn die Schüler aus den Townships haben Musik im Blut! Abends dann begannen sie ihre Europatournee mit einem Konzert in der oberen Rathaushalle, in den nächsten Tagen tritt das Bochabela String Orchestra noch u.a. in Berlin, Wien und Zürich auf.

Alles Gute für 2015!

2015

Für das neue Jahr wünschen wir allen Leserinnen und Lesern alles Gute! Wir freuen uns, wenn Sie auch 2015 regelmäßig auf unseren Webseiten unterwegs sind. Falls Sie Wünsche oder Anregungen für Verbesserungen haben, wenden Sie sich gerne an unseren webmaster(-- at --)oegym.de.