Archiv für das Jahr: 2014

MINT-Austausch: Erlebnisse in Istanbul

Türkische Süßigkeiten sind nicht süß, sondern sie sind verdammt süß … Dies durfte eine Gruppe 11. Klässler erschmecken, als sie vom Montag, dem 22. September 2014, bis zum Samstag, dem 27. September 2014, unter der Leitung von Frau Schultze und Herrn Priwitzer nach Istanbul zu ihren Austauschpartnern reisten. Der MINT-Austausch wurde dieses Jahr in das Angebot der Schüleraustausche aufgenommen, welche das ÖG in Kooperation mit einer Partnerschule, in diesem Fall dem Istanbul Lisesi, veranstaltet. Einen ausführlichen Artikel der Teilnehmer dieses Austausches finden Sie hier.

ÖG-App fertiggestellt

Die Schülerinnen und Schüler des Hauptfachkurses Informatik 12 haben unter der Leitung von Herrn Obermeyer die bereits während der Schülerehrungen am Ende des letzten Schuljahres kurz vorgestellte ÖG-App nun fertiggestellt. Mit viel hart erarbeitetem Fachwissen und Engagement ist es ihnen gelungen, die Vertretungsplan-Daten und die Gerichte des Speiseplans so aus den entsprechenden Datenbanken zu extrahieren und optisch ansprechend aufzubereiten, dass das Ergebnis nun der Allgemeinheit zugänglich gemacht werden kann. Unter der Adresse http://www.oegym.de/app/ lässt sich die App auf jedem Smartphone öffnen; einmal heruntergeladene Vertretungs- und Speisepläne stehen auch zum Offline-Betrachten zur Verfügung. Rufen Sie die Adresse einmal auf Ihrem Smartphone auf und fügen Sie sie dann Ihrem Home-Bildschirm hinzu – durch die verwendeten Internet-Technologien sollte die App dann so aussehen und „sich anfühlen“, wie Sie das auch von anderen Apps her kennen.

Wir alle freuen uns über Rückmeldungen zu unserer Arbeit; über Lob genauso wie über Hinweise darauf, dass einmal etwas nicht wie erwartet funktioniert. Vorschläge für künftige Erweiterungen nehmen wir natürlich auch gerne entgegen; kontaktieren Sie dazu einfach om(-- at --)oegym.de per Mail.

Ein ganz besonderes Lob für seine Arbeit gebührt Felix; ohne ihn und die vielen Stunden Freizeit, die er diesem Projekt gewidmet hat, wären wir heute wohl kaum da, wo wir nun sind. Danke!

Anmeldung zum X-Lab läuft!

Ab sofort können sich Schüler zu den biologischen Praktika im X-Lab Göttingen anmelden. Das Praktikum findet wie jedes Jahr während der „Ahlhorn-Woche“, genauer gesagt vom 02. bis 05.12.2014 statt.

Eine verbindliche Anmeldung erfolgt, wenn bis zum 22.10. eine Anzahlung geleistet wurde. Hierfür muss das Formular x-lab_anmeldung ausgefüllt und bei Frau Wania oder Herrn Bruns abgegeben werden.

Australia-Germany-Exchange 2014

Living in Down Under

At the beginning of July, it was finally time for Hanno, Fabio, Timon and me to fly to Australia. After having planned the whole trip for almost one year in advance, we flew from Hamburg via Dubai to Melbourne.

Melbourne is called the green town, because of its many public parks and playgrounds. It is on the coast of the state Victoria in the south east of Australia. With its nearly 4 millionen inhabitants, Melbourne is the biggest town in Victoria. It is also famous for the founding of the AFL (Australian Football League = Footy), which is (along with Rugby) the main national sport. Because of that 9 out of 18 teams in the AFL are from Melbourne.

Weiterlesen

CanSat-Team vom ÖG – die Start-Kampagne 2014 läuft

Das CanSat-Team vom ÖG vetritt das Bundesland Bremen: Die Start-Kampagne 2014 läuft und das Medieninteresse ist groß: Spiegel, Welt, Fokus, Weser-Kurier, Radio Bremen, Sat.1 und viele mehr… alle berichten über den spannenden Wettbewerb. Wir drücken unserem Team die Daumen!

  SAT1 Regionalfernsehen buten un binnen

 

SPIEGEL ONLINE

DIE WELT

http://www.start-alles.de/intern/bild%20online%20lesen/focus.jpg

 

 

Logo Radio Bremen

weser kurier

 

 

JS

Da haben wir den Salat! – Bottle Crops auf dem Mars.

IMG-20140913-WA0005Nach 3 Monaten haben wir, die ehemalige Klasse 10a, unser Projekt mit Lucy nun abgeschlossen. Das Ziel war es, „Bottle Crops“ für eine mögliche Marsmission zu untersuchen und mit verschiedenen anderen Pflanzen an Schulen in anderen Ländern und auf Hawaii unter Weltraumbedingungen zu vergleichen.
Auch bei uns an der Schule konnten wir ein Ergebnis feststellen: Eine unserer „Bottle Crops“ hat überlebt, die andere ist leider frühzeitig aufgrund von zu hoher Sonneneinstrahlung und zu wenig Wasser in der Flasche eingegangen.
Mit unseren wöchentlichen Fragen an Lucy und die Crew konnten wir viele interessante und ungewöhnliche Informationen über den „Weltraumsalat“, eine mögliche Marsmission und somit auch über den Planeten Mars und das laufende Projekt auf Hawaii erfahren. Hier findet ihr alle gestellten und beantworteten Fragen.

Anna, Benedicta und Catharina für die 10a

Sozialwanderung: Startschuss zur Sponsorensuche

Am 22.09. besuchte Frau Rank von Kinder unserer Welt das ÖG, um Schüler, Lehrer und andere Interessierte über die Hilfsprojekte zu informieren, die wir durch den Erlös unserer Sozialwanderung am 18.10. unterstützen wollen. Ihre anschaulichen Erläuterungen wurden von vielen Fotos begleitet, von denen hier nochmals einige zu sehen sind.

Ab jetzt können alle Schülerinnen und Schüler mit den erhaltenen Formularen fleißig auf Sponsorensuche gehen. Helft mit und unterstützt die Kinder unserer Welt und unsere Schulstiftung durch euren Einsatz! Vielen Dank!

Verena Wolf

Einschulung am Freitag, dem 12. September 2014

Mit einem stimmungsvollen Gottesdienst wurden heute die neuen Schüler des Ökumenischen Gymnasiums und ihre Angehörigen in der Kirche Oberneuland begrüßt. Menschen unterm Regenbogen war das Thema des Gottesdienstes, zu dem die Klasse 6a mit Frau Pohlmann Spielszenen für Denkanstöße lieferte. Die Pastoren Brinkmann und Mühring gingen bei der Begrüßung, der Predigt, der Fürbitte und dem abschließenden Segen ebenfalls auf dieses Thema ein und wünschten allen neuen Schülern stets ein gutes Netz und ein Leben, bunt wie ein Regenbogen. Weiterlesen

Info-Veranstaltung am 22.9.2014 zur Sozialwanderung

„Wir wandern für Äthiopien“ – warum eigentlich?

Bereits zum dritten Mal wird das ÖG mit dem Erlös der Sozialwanderung (18.10.!) auch die in Afrika tätige Organisation Kinder unserer Welt (KuW) unterstützen. Damit alle Beteiligten ein genaues Bild davon haben, wofür wir uns gemeinsam auf den Weg machen, wird die Journalistin Alexandra Rank der Schulgemeinde die Arbeit von KuW vorstellen, von ihren eigenen Erfahrungen in Äthiopien berichten und gerne auch Fragen beantworten. Diese Info-Veranstaltung findet am 22.09.2014 in der Sporthalle statt; für die Jahrgänge 9 bis 12 in der 5. Stunde und für die Jahrgänge 5 bis 8 in der 6. Stunde. Wir freuen uns auch über Zuhörer aus der Elternschaft!

Falls Sie mit den Grundgedanken unserer alle zwei Jahre stattfindenden Sozialwanderung noch nicht vertraut sein sollten, so können Sie diese hier nachlesen.

Orgelvorführung

Am Donnerstag, dem 24.7.2014, findet um 19:00 Uhr die Orgelvorführung der Orgel-AG statt. Interessierte sind dazu eingeladen, sich um 19 Uhr auf der Orgelempore der Evangelischen Kirche Oberneuland (Oberneulander Landstraße 43) einzufinden (Parkplätze am Hohenkampsweg 6). Kirchenmusikerin Katja Zerbst bittet um Anmeldung über Tel. 205 81-17 oder per kirchenmusik(-- at --)kirche-oberneuland.de.