Archiv für das Jahr: 2020

Elternbrief März 2020

Liebe Eltern, Erziehungsberechtigte,
liebe Schülerinnen und Schüler,

hier finden Sie den aktuellen Elternbrief unserer Schulleiterin Frau Junge-Ehmke.

Coronavirus/Klassenfahrten

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir folgen den Empfehlungen der Senatorin für Kinder und Bildung und des Bundesgesundheitsministeriums und sagen zunächst alle bis Ende April geplanten Klassenfahrten im In- und Ausland ab. Bitte haben Sie Verständnis für diese Maßnahme.
Auch möchten wir Sie aufmerksam machen auf die Informationen der Senatorin für Kinder und Bildung, die ständig aktualisiert werden:

https://www.bildung.bremen.de/sixcms/detail.php?id=237989

Mit freundlichen Grüßen

Anke Junge-Ehmke
Schulleitung

Absage der Klassenfahrten nach Breisach und Haltern am See

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

 
aufgrund der extrem dynamischen Entwicklung der vergangenen zwei Tage und der aktuellen Empfehlungen des Gesundheitsministeriums, haben die Schulleitung und der Schulvorstand beschlossen, die ab morgen geplanten Klassenfahrten nach Breisach und nach Haltern am See wegen der Ausbreitung des Coronavirus abzusagen. 
Wir bemühen uns um eine Verlegung auf einen späteren Zeitpunkt und bitten um Ihr Verständnis für diese Maßnahme. Der Unterricht findet morgen nach Plan statt. 

 

Mit freundlichen Grüßen
Anke Junge-Ehmke
Schulleiterin

Autonome Fahrzeuge des ÖG bleiben spitze!

ÖG-Pikachu wird in Hannover Norddeutscher Vizemeister

Als vergangenen Sonntag am späten Nachmittag der Zeitplan für die dreitägige Veranstaltung RoboCupJunior – Norddeutsche Meisterschaft im Bereich „CoSpace“ veröffentlicht wurde, blieb unseren beiden Teams ÖG-Pikachu und den ÖG-Smurfs kurz die Luft weg: Innerhalb von 2,5 Tagen sollten 14 verschiedene Programmierumgebungen mit einem autonomen Fahrzeug erkundet werden: Zeitdruck und Aufgabenfülle waren noch nicht einmal mit einer WM zu vergleichen! Dennoch machten sich Jonas, Moritz und Jannis (ÖG-Pikachu) sowie Felix, Silas und ihr Teamkamerad vom Horner Gymnasium (ÖG-Smurfs) motiviert ans Werk, ab Montag Mittag die ersten acht Karten in den Griff zu bekommen. Weiterlesen

Regionalwettbewerb Jugend forscht 2020

Geschafft! „Schaffst Du“ war nicht nur das Motto der diesjährigen Wettbewerbsrunde von Jugend forscht, sondern geschafft waren und hatten es auch endlich die zwölf Jungforscherinnen und Jungforscher des ÖG am Montag nach der Siegerehrung zum Regionalwettbewerb Jugend forscht Bremen-Mitte im großen Hörsaal der Universität.

Nach den arbeitsreichen Wochen vor dem Wettbewerb und den anstrengenden Wettbewerbstagen letzte Woche im Universum Science Center mussten nun alle Beteiligten noch ein ganzes Wochenende ausharren, um zu erfahren, ob sich die vielen Stunden des Forschens, des Experimentierens, des Messens, des Konstruierens, des Zusammenmixens, des Zusammenschraubens, des Auswertens, des Grübelns und des mühseligen Protokollierens gelohnt haben. Weiterlesen

Ein Jahr, das Gott gefällt – Neubeginn und Befreiung

In diesem Jahr befindet sich während der Fastenzeit in unserem Lichthof ein Hungertuch aus Indonesien. Der Künstler Suryo Indratno aus Java möchte Anwalt der Kleinen und Unterdrückten sein. Er will die Not des Volkes ins Bewusstsein rufen, aber auch der Hoffnung ein Gesicht geben. „Kunst als Prophetie“ – das ist sein Anspruch. Wir laden zum Betrachten ein!

Informationen zum Coronavirus

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

wir alle sind besorgt über die mögliche Ausbreitung des Coronavirus. Wir
möchten Sie deshalb aufmerksam machen auf die im Internet verfügbaren aktuellen
Informationen und Handlungsanweisungen
des Bundesgesundheitsministeriums. Ein PDF-Dokument der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung fasst alle notwendigen Informationen zusammen.

Bitte sprechen Sie mit Ihren Kindern zu Hause über Maßnahmen einer guten Händehygiene und das Einhalten der Husten- und Niesetikette. Bitte handeln Sie in Fällen von Krankheitsverdacht verantwortungsvoll und schicken Sie Ihr Kind gegebenenfalls nicht in die Schule.

Mit freundlichen Grüßen
Anke Junge-Ehmke
Schulleitung

Druckversion Elterninformation Coronavirus

Elterninformation zum Umgang mit der Coronainfektion

Hygienetipps

Besuch des Geschichts-LK in der KZ-Gedenkstätte Neuengamme

Bereits Ende Januar fuhr unser Geschichts-Kurs des Jahrgangs 11 mit Frau Richter in die KZ-Gedenkstätte Neuengamme in der Nähe von Hamburg. Die Konrad-Adenauer-Stiftung hat diesen Ausflug ermöglicht und finanziert. Diese weiterbildende Exkursion wurde zeitgleich von mehreren Klassen aus Bremen durchgeführt.

 

Neuengamme war das größte Arbeitslager in Nordwest-Deutschland. Über 100.000 Menschen wurden hier inhaftiert (von 1938-1945) und es erstreckt sich über ein Gelände von 57 Hektar. Das entspricht ungefähr einer Größe von 80 Fußballfeldern, eine riesige Fläche, die uns mächtig einschüchterte. Weiterlesen