Songwerkstatt

In der AG Songwerkstatt erweitern Schülerinnen und Schüler ab Jahrgangsstufe 8 (ein früherer Beginn ist ggf. möglich) ihre Fähigkeiten im modernen Sologesang – mit allem was dazu gehört: Stimmtechnik, Bühnenpräsenz, Hintergrundwissen und anderes mehr. Man arbeitet solo, als Duo oder in wechselnden Ensembleformen an selbst ausgewählten Musikstücken. Gesungen wird normalerweise am Mikrofon. Die Begleitung kommt vom Playback oder live von Klavier, Gitarre und Percussion. Manchmal entstehen sogar selbst geschriebene Lieder. Immer wieder ergeben sich Gelegenheiten zu Auftritten innerhalb und außerhalb der Schule, und wenn genügend Stücke erarbeitet sind, geht es ins Tonstudio.