Die ExÖGs

logo_exoegsBereits seit Anfang der 1990er Jahre gab es regelmäßig Treffen der Ehemaligen des ÖG, kurz ExÖGs. 2005 wurde dann der „Verein der Ehemaligen des Ökumenischen Gymnasiums e.V. Bremen (ExÖGs)“ als gemeinnütziger Verein gegründet und ins Vereinsregister eingetragen, um die (spenden-) rechtlichen Rahmenbedingungen für unsere Aktivitäten zu verbessern.

Unser Ziel ist es, das ÖG sowie Schüler und Ehemalige zu unterstützen und zu fördern. Unter anderem wollen wir …

  • die Gemeinschaft der Ehemaligen des ÖG bei der Erhaltung und Pflege der Kontakte untereinander und zur Schule unterstützen. Dies soll zum einen die gegenseitige Unterstützung der Ehemaligen ermöglichen, aber auch ihre Bindung zur Schule erhalten und sie so weiterhin in die Aktivitäten der Schule integrieren. Zu diesem Zweck haben wir eine Online-Netzwerk-Plattform erstellt, die die Kontaktaufnahme und -pflege unterstützt und die kontinuierlich durch weitere Funktionen ausgebaut werden soll.
  • die Schüler des ÖG bei der Ausbildungs-, Studien- und Berufswahl beraten. Darum haben wir am 26. September 2009 einen Studieninfotag in Zusammenarbeit mit der Jacobs University Bremen veranstaltet. 23 Ehemalige haben an diesem Tag den Schülern der 12. und 13. Klasse zu Fragen über Studium und Ausbildung Rede und Antwort gestanden. Zusätzlich zum Studieninfotag bieten wir ExÖGs den Schülern der Oberstufe Zugang zu unserer eigenen Website. So können die Schüler Kontakte knüpfen und sich bei Ehemaligen über Studien-, Ausbildungsgänge und Berufsbilder informieren. Unsere Unterstützung gilt im Rahmen der Ausbildungs-, Studien- und Berufwahl auch dem Berufsinfotag des ÖG, an dem sich wieder viele Ehemalige beteiligen werden.
  • innerschulische Aktivitäten unterstützen und begleiten, insbesondere die Vielfalt des Angebotes an Arbeitsgemeinschaften und Projekten, durch persönliche und finanzielle Beiträge zu ermöglichen und zu erweitern.

Den aktuellen Vorstand unseres Vereins bilden Franziska Fischer (Abitur 2006, franziska.fischer(-- at --)exoegs.de) als 1. Vorsitzende, Clemens Schröder (Abitur 2008, clemens.schroeder(-- at --)exoegs.de) als 2. Vorsitzender und Niclas Troitzsch (Abitur 2008, niclas.troitzsch(-- at --)exoegs.de) als Kassenwart.

Als Mitglieder sind herzlich willkommen:

  • ehemalige Schülerinnen und Schüler des ÖG, unabhängig vom Abitur oder der Dauer der Schulzugehörigkeit
  • ehemalige Lehrerinnen und Lehrer des ÖG
  • ehemalige Verwaltungsangestellte des ÖG

Unterlagen zu Mitgliedschaft und Spenden, den Zugang zum Online-Netzwerk sowie weitere Informationen finden Sie auf unserer eigenen Web-Präsenz.