Lage

Größe und Lage der Schule – Das Gymnasium im Grünen

Die Bebauung des Schulgrundstückes an der Oberneulander Landstraße hat in den letzten Jahren zahlreiche Veränderungen erfahren, zuletzt durch die Modernisierung der naturwissenschaftlichen Fachräume im Sommer 2012.

Die Schulgebäude

Das ÖG befindet sich auf einem parkähnlichen Grundstück mit alten Baumbestand im Stadtteil Oberneuland im Osten Bremens, das gerade den jüngeren Schülerinnen und Schülern in den Pausen zahlreiche Spielmöglichkeiten bietet, ohne dass sie etwa durch Straßenverkehr gefährdet wären.

Das Hauptgebäude gliedert sich in drei Teile: im zur Oberneulander Landstraße hin gelegenen so genannten Neubau befinden sich die Räume der Schulleitung, das Sekretariat, das Lehrerzimmer sowie mehrere Unterrichtsräume. Im so genannten Mittelbau befinden sich zahlreiche Klassenräume. Im Altbau liegen die Fachräume der Naturwissenschaften und der Kunst sowie (im 1. Stock) weitere Klassenräume.

Zwischen dem Hauptgebäude und der Mensa liegt ein kleiner Spielplatz mit einem Klettergerüst, der ausschließlich den Schülerinnen und Schülern der 5. und 6. Klassen zur Verfügung steht.

Die Mensa, die am 23.09.2006 anlässlich des Schulfestes zum 25-jährigen Bestehen des ÖGs eingeweiht wurde, bietet mittlerweile ca. 100 Schülerinnen und Schülern Platz, die dort in heller, freundlicher Atmosphäre zu Mittag essen können. Der große Raum dient gleichzeitig auch als Vortrags- und Versammlungsstätte.

Hinter der Mensa liegt die 1984 errichtete Sporthalle mit integrierter Theaterbühne, die uns gleichzeitig als Aula dient. Auf der Bühne führen z.B. die Mitglieder der Theater-AGs sowie die Teilnehmer der Kurse „Darstellendes Spiel“ ihre Stücke auf.

Schülerinnen und Schüler

Heute besuchen rund 760 Schüler und Schülerinnen das ÖG (Stand: August 2013). Die durchschnittlichen Klassenstärken in den einzelnen Jahrgangsstufen betragen:

  • Klassen 5 und 6 (vierzügig): 25 Schülerinnen und Schüler
  • Klassen 7 bis 9  (dreizügig): 30  Schülerinnen und Schüler
  • Klasse 10 (vierzügig): 23  Schülerinnen und Schüler

Lehrerinnen und Lehrer

Am ÖG unterrichten etwa 75 hochmotivierte und wissenschaftlich sowie pädagogisch qualifizierte Lehrerinnen und Lehrer, die durch die regelmäßige Teilnahme an inner- und außerschulischen Fortbildungen stets auf dem aktuellen Stand der pädagogischen und fachwissenschaftlichen Diskussion sind. Deshalb und infolge einer ausgewogenen Altersstruktur des Kollegiums verknüpfen sich bewährte pädagogische Erfahrungen mit neuesten didaktischen und methodischen Erkenntnissen. Auf der Kollegiumsseite finden Sie eine Auflistung aller Kolleginnen und Kollegen, zu einem Großteil auch mit Fotos.