Blindflug

tipp10-logoLetzte Woche  haben wir angefangen zu lernen, wie man schnell Wörter auf einer Tastatur eingibt, ohne dabei hinzusehen. Das haben wir mit Tipp10 einem Web-Programm im Internet gemacht. Wir haben uns dafür eine feste Tastatur besorgt, die sich über Bluetooth mit dem iPad und verbindet. Viele haben direkt die Tastatur von Apple gewählt.
Wir haben zwar nur mit den niedrigsten Anforderungen begonnen, die Schwierigkeiten fingen aber schon damit an, dass die Finger die ganze Übung lang auf der Tastatur bleiben mussten. Es wurden zunächst nur acht Buchstaben aus der mittleren Zeile genommen (asdf-jklö) und die Wörter, die man eingeben musste, waren nicht zwingend real. Zwar dauerte ein Durchlauf nur 2 Minuten, der hatte es dafür in sich, da man sich dauerhaft konzentrieren musste. Ob man gut oder schlecht war, wurde an der Anzahl der eingegeben Wörter innerhalb der 2 Minuten und der Fehlerquote gemessen. Unsere Ergebnisse waren insgesamt sehr unterschiedlich, zwischen 0 und 81 Punkten war alles dabei. Meine persönliche Bestleistung war 49.
Uns allen hat diese Aufgabe Spaß gemacht, denn selbst wenn man ein schlechtes Ergebnis hatte, war man nicht enttäuscht, sondern motiviert, es direkt erneut zu versuchen um besser abzuschneiden. Dies werden wir auf jeden Fall nochmal wiederholen, damit wir irgendwann tatsächlich blind schreiben können.