Projekt „Generationen gemeinsam“

Im Schuljahr 2013/2014 findet das Projekt „Generationen gemeinsam“ nun schon zum dritten Mal statt! Am 23.09.2013 besucht die Klasse 8A gemeinsam mit Frau Hillmer die Begegnungsstätte im Johanniterhaus in Horn. Damit erfolgt die offizielle Stabübergabe des von Herrn Dr. Kurth vor fünf Jahren angestoßenen Projektes, der damals nach einer passenden Möglichkeit suchte, Begegnungen zwischen den Generationen zu schaffen – und fand diese dort im Johanniterhaus.

So stehen auch im Zentrum dieses Projektes die ca. alle sechs Wochen stattfindenden Besuche unserer Schülerinnen und Schüler in der Seiffertstraße in Horn. Jeder Nachmittag hat ein eigenes Thema, das die Klasse in Absprache mit Frau Hillmer und Herrn Claus, dem Leiter der Begegnungsstätte, im Vorfeld überlegt und vorbereitet. Bei einem solchen Treffen tauschen sich Alt und Jung z.B. über Erlebnisse aus der Jugend – und Kriegszeit, über Feste und Traditionen, Sportaktivitäten aus. Es finden auch Spiele- und Bastelnachmittage statt. Die Bewohner freuen sich besonders, wenn aus der Klasse musikalische Darbietungen mitgebracht werden und zusammen gesungen wird. Die Treffen finden immer montags von 15.30 – 17.00 Uhr statt.

Wer noch Genaueres über diese erfahren möchte, der lese den Bericht der ehemaligen Klasse 8a/9a, die von 2011 bis 2013 mit großem Engagement dieses Projekt durchgeführt hat. Die obige Bilderserie stammt ebenfalls aus dieser Zeit.