Schulkleidung

2005 wurde Schulkleidung am ÖG eingeführt: Eine moderne, sportliche Kollektion mit dem Logo unserer Schule, die jetzt überarbeitet wurde. Entwickelt wurde sie von einer Elterninitiative – in enger Abstimmung mit Schülern, Lehrern und Eltern.

Die Schulkleidung ist keine Uniform! Es besteht auch keine Schulkleidungspflicht! Aber Schulkleidung ist ein guter Weg, sich mit unserer Schule zu identifizieren. Sie kann Ausdruck für Teamgeist und Corporate Identity sein. Auf diese Weise kann die Zugehörigkeit zur Schulgemeinschaft gezeigt werden. Das gilt vor allem bei offiziellen Anlässen, bei Wettbewerben und insbesondere bei Veranstaltungen außerhalb der Schule.

Die Kollektion

logo_hellblauZum Schuljahr 2013/14 konnten wir eine neue Kollektion präsentieren. Lässige Oberteile wie Hoodie und Sweatjacke in Navy, Poloshirts in Weiß, Hellblau, Navy und Pink sind vielseitig kombinierbare Basics. Das ÖG-Logo ist in Weiß bzw. Dunkelblau gestickt. Die günstigen Preise von € 18,- bis € 35,- gelten für Sammelbestellungen ab fünf Teilen. Einzelbestellungen sind möglich, werden aber entsprechend teurer. Ergänzt wird die Kollektion durch ein weißes T-Shirt mit plakativem ÖG-Aufdruck.

Und hier finden Sie die nötigen Informationen, falls Sie bestellen möchten:

ÖG-Schulkleidung am Einschulungstag!

Wie in jedem Jahr ist das Schulkleidungs-Team am Tage der Einschulung der neuen Fünftklässler mit einem eigenen Stand vertreten. Dort kann man die neue Kollektion probieren und bestellen oder Einzelstücke im Second-Hand-Verkauf erwerben.

Second-Hand-Verkauf

Wir übernehmen den Verkauf der zu klein gewordenen Schulkleidung Ihrer Kinder. Dazu verfahren Sie bitte folgendermaßen:

  • Verpacken Sie jedes gewaschene, gut erhaltene Kleidungsstück einzeln in eine separate – möglichst transparente – Plastiktüte.
  • Fügen Sie einen leeren Briefumschlag bei und schreiben Sie darauf Ihren Namen und den Ihres Kindes, die Klasse, eine Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse.
  • Vermerken Sie auf dem Umschlag Ihre Preisvorstellung.
  • Geben Sie die Plastiktüte(n) bitte bis spätestens zum 4.8.2016 im Sekretariat ab.

Direkt im Anschluss an die Schulkleidungsbörse können Sie den Umschlag mit dem Geld oder nicht verkaufte Kleidungsstücke bei uns abholen. Sollte das nicht möglich sein, ist dieses auch noch 2 Wochen nach der Schulkleidungsbörse im Sekretariat möglich. Wir behalten uns vor, nicht abgeholte Second-Hand-Kleidung in den Fundus des Schulkleidungsshops zu übernehmen.

Weitere Informationen senden wir Ihnen auch gerne per schulkleidung(-- at --)oegym.de.