Verpflegung

Die Verpflegung am Ökumenischen Gymnasium zu Bremen umfasst 2 Bereiche:

  • den Frühstücks-Kiosk, das FRÜMO, wie es seinerzeit hieß (eine Abkürzung für „Frühstücksmobil“)
  • die Mensa, wo am Mittag warme Speisen angeboten werden. Beide Bereiche der Verpflegung ergänzen einander, damit die Schüler den ganzen langen Schultag über ausreichend versorgt sind.

verpflegung_1Jedoch ist die Ernährung während der regulären Unterrichtsszeit nicht die einzige Aufgabe der Schulverpflegung am Ökumenischen Gymnasium. Ein weiteres Aufgabengebiet ist das Catering aller Schulveranstaltungen, soweit dies gewünscht wird. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich „nur“ um die Versorgung mit Getränken handelt oder ob auch Speisen benötigt werden. Es ist eine Aufgabe, die nicht nur allen Spaß macht, sondern an deren qualitativer Weiterentwicklung auch kontinuierlich gearbeitet wird.

Sowohl über die Mensa als auch über den Frühstückskiosk bieten wir Ihnen weitere Informationen an; bitte begeben Sie sich per Mausklick an den gewünschten Ort oder werfen Sie einen Blick auf die aktuellen Speisepläne.