Unterstützung für Schülerinnen und Schüler

Folgende Kolleginnen und Kollegen haben immer ein offenes Ohr, wenn Schülerinnen und Schüler besonderen Rede- bzw. Beratungsbedarf haben:

  • Frau Thomsen-Thiemer, Schulpsychologin
  • Frau Tewes, Vertrauenslehrerin und Inklusionsbeauftragte
  • Herr Panse, Vertrauenslehrer
  • Frau Zill, Beratungslehrerin für Suchtprävention
  • Herr Kleine, Beratungslehrer

Die genauen Aufgabenbereiche werden hier in Kürze beschrieben; erst einmal soll dieses PDF-Dokument einen Überblick geben, in welchen Fällen Kontakt aufgenommen werden kann.