Nicht vergessen: Sommerfest am 17. August 2018

Liebe Schülerinnen, Schüler und Eltern des ÖGs! Was wäre das ÖG ohne das Sommerfest? Was wäre das Sommerfest ohne euch? Wir freuen uns daher auf ein lockeres Beisammensein, gute Gespräche und jede Menge Spaß! Also bitte: haltet euch für ein traumhaftes Sommerfest den Freitag, 17. August 2018, in der Zeit von 17.00 bis 21.00 Uhr frei!

In Anlehnung an die Feste der letzten Jahre werden auch 2018 viele Attraktionen für Groß
und Klein das Fest bereichern. Ganz besonders begehrt waren im letzten Jahr die sensationellen Preise der Tombola. NUR mit euch allen und den vielen unglaublich kreativen Spenden wie Konzertkarten, Gutscheine jeglicher Art, Spielen, Büchern, Sportutensilien, und, und, und… kann dies wieder so erfolgreich werden! Sammelt und spendet deshalb fleißig – gerne auch bei Oma, Opa, Paten, Nachbarn …

Gesammelt wird ab sofort über das Organisationsteam, hier speziell über Nina Windt. Wir alle sind sommerfest(-- at --)oegym.de. Der Erlös des Sommerfestes kommt auch in diesem Jahr zweckgebunden dem ÖG zu Gute (Fachbereich Sport: neue Sportgeräte …). Weitere Informationen hierzu und die Einladung zu unserem gemeinsamen Sommerfest folgen!!!

Herzliche Grüße, das Organisationsteam 2018

Mündliches Abitur

Am Mittwoch, 9. Mai, legen 67 unserer 97 Abiturienten ihre mündliche Abiturprüfung ab. Wir wünschen allen Schülern viel Erfolg.

Da viele Lehrkräfte als Prüfer, Protokollanten, Vorsitzende und Aufsichtführende im Einsatz sind, findet am Mittwoch der Unterricht nur eingeschränkt statt: Die Jahrgänge 5 und 9 erhalten Unterricht in der Schule, die 6. Klassen machen Exkursionen und die Schüler der Jahrgänge 10 und 11 schreiben Klausuren nach Plan.

Die Mensa bleibt am Mittwoch geschlossen. Ab 12.10 Uhr gibt es einen Snack im Frümo.

Alles hat seine Zeit

Die jährlich stattfindende Messe LEBEN UND TOD bot unseren zehnten Klassen bei der Teilnahme an dem Projekt „Alles hat seine Zeit“ die Gelegenheit, anhand von fiktiven Biographien und Bildern von Verstorbenen in kleinen Gruppen über die Messe zu gehen und ins Gespräch mit den Ausstellern zu kommen.

Der gemeinsame Abschluss bot dann die Möglichkeit, über Erfahrenes zu berichten
und sich kreativ auszudrücken.

Mühe – Freude – Erfolg!

Naomi aus Klasse 5a hat zusammen mit einer Freundin            einen ersten Platz in ihrer Altersgruppe beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ erspielt.

Das ist ein besonderer Erfolg, für den sie viel, aber auch mit Freude geübt hat.

Weitere Preisträger unserer Schule sind Raphael aus der 5c (2. Preis) und Catharina aus der 9b (3. Preis).

Wir gratulieren!

Auf zur Deutschen Schulschachmeisterschaft

Nach ihrem Erfolg auf Landesebene: Nun drücken wir Aniko, David, Friedrich, Fridtjof, Joshua und Mario ganz fest die Daumen, wenn sie vom 3. bis 6. Mai bei der Deutschen Schulschachmeisterschaft in Bad Homburg an den Start gehen. Vielen Dank an Rolf Grossjean von Werder Bremen Schach, der sie für das Finale trainiert.

„Der Friedhof … lebendiger als du denkst“

Bei wunderschönem Frühlingswetter erkundeten zwei zehnte Klassen auf ganz besondere Weise den Friedhof der Kirchengemeinde Oberneuland: An zehn Stationen erfuhren die Schülerinnen und Schüler vieles über und um das Thema „Sterben und Tod“ aus ganz unterschiedlichen Perspektiven.

Als besonders beeindruckend und informativ erlebten sie dabei die Gespräche mit Pastor Mühring über Sterbebegleitung und dem Bestatter Stubbe über die komplexen Abläufe von Beerdigungen. Das Projekt ist im Rahmen von PIKS – Projekte in Kirche und Schule der Evangelischen Jugend Bremen – entstanden. Am 07.05. folgt der Besuch der anderen zehnten Klassen.

El intercambio

Witziges Video führt nach Schwerin

Herzlichen Glückwunsch an Louisa, Julia, Henrike, Felicia und Elisa aus Frau Gütschows Spanisch-Wahlpflichtkurs im Jahrgang 9, die im Rahmen des diesjährigen „Bundeswettbewerb Fremdsprachen“ auf Landesebene den ersten Platz gewonnen haben! Ihr Video-Beitrag mit dem Titel „El intercambio“ konnte die Jury überzeugen. Jetzt arbeiten sie an einem neuen Projekt, denn beim Bundesfinale Anfang Juni in Schwerin werden sie gegen die Landessieger der anderen 15 Bundesländer antreten. Wir drücken ganz fest die Daumen!

Änderungen am Mailserver

Die für den 15.4.2018 angekündigten Änderungen am Mailserver sind weitgehend abgeschlossen. Wenn Sie Ihr ÖG-Mailkonto aufgrund der vorgenommenen Modifikationen nicht mehr wie gewohnt nutzen können, so ziehen Sie bitte diese Anleitung im PDF-Format zu Rate. Für die Benutzer von Roundcube Webmail ändert sich nichts.

All for a Greener Europe Fotowettbewerb

Erasmus+ Fotowettbewerb

Ganz herzlich gratulieren wir Lina zu Ihrem ersten Platz. Sechs Schulen aus sechs europäischen Ländern nahmen mit jeweils drei Bildern zum Thema Beautiful Landscape an diesem Wettbewerb teil, der im Rahmen des SchulprojektesAll for a Greener Europe stattfand. Lina konnte in allen sechs Bewertungskategorien überzeugen. Die Jury bestand aus Schülern der teilnehmenden Länder: Italien, Polen, Schweden, Slowenien, Wales und Deutschland.

Von Quallen sowie heißen Flammen und kaltem Licht

Feurig und leuchtend ging es los in der Kinder-Uni im Rahmen des zweiten Mint-Tages am 14. März! Am zweiten MINT-Tag besuchten wissensdurstige und hoch motivierte 5.Klässler aus der MINT-Gruppe zwei spannende Vorlesungen zu chemischen und biologischen Themen.  Weiterlesen