Nach der Grundschule ans ÖG

Aufgrund großer Nachfrage laden wir zu einer Informationsveranstaltung für Eltern ein, deren Kind derzeit ein viertes Schuljahr besucht und Interesse hat, ab dem neuen Schuljahr das ÖG zu besuchen. Wir stellen unser Unterstufenprofil, die besonderen Lernangebote, Förderprogramme und Stipendien vor und beantworten gerne alle Fragen zum Übergang von der Grundschule zum Gymnasium. Die Informationsveranstaltung findet am Donnerstag, dem 2.2.2017, um 18.00 Uhr in Raum B008 statt.

„Ich erkläre die USA“

Wir freuen uns, dass Christopher Hale vom Colby College aus den Vereinigten Staaten einige Monate bei uns an der Schule ist und uns tatkräftig im Englischunterricht unterstützt. Seine wichtigste Aufgabe: Erklären, was in den USA gerade los ist…

Chris schreibt:

„I come from the United States where I study Global Studies, German Studies, and Managerial Economics at Colby College in Waterville, Maine. Previously a German Teaching and Research Assistant for Colby College’s Department of German and Russian Studies, I will complete an internship at Ökumenisches Gymnasium acting as an English Teaching Assistant before doing an abroad semester at the University of Tübingen.“

Wir wünschen Chris eine tolle Zeit in Deutschland.

Ausstellung „Mir ist das Leben lieber“

Zum Abschluss des 1. Halbjahres hat die 12. Klasse (GK) die empfehlenswerte Ausstellung Mir ist das Leben lieber in dem Weserburg-Museum besucht. Im Mittelpunkt stand das Thema „Portrait, Sexualität und Identität“. Im Rahmen des regulären Kunstunterrichts ist Portrait und Selbstdarstellung auch thematischer Schwerpunkt. Die Schüler haben sich in kleinen Gruppen unter der Anleitung von Frau Su mit Werken der Künstlerinnen L. Ivimey, D. Rosell und C. Shermann auf eine interessante Art und Weise auseinandergesetzt.
Paula Guerrero

Weihnachtskonzerte: CD-Verkauf

Liebe Schulgemeinde,

wir, der 12. Jahrgang, sind in diesem Jahr für den Verkauf der CDs des Weihnachtskonzertes zuständig. Zudem sind die CDs des letzten Jahres ebenfalls zu erwerben. Bei Interesse melden Sie sich gerne weihnachtskonzert(-- at --)oegym.de bei uns. Aufgrund der qualitativ hochwertigen Tonaufnahmen und der Produktion unter der Leitung von engagierten Tontechnikern beträgt der Preis pro CD 12 Euro.

Euer Jahrgang 12

Weihnachtskonzerte

img_5628Nach vielen Proben und der Musikwoche in Ahlhorn ist es endlich soweit: Wir laden alle herzlich ein zu den Weihnachtskonzerten unseres Chores und unseres Orchesters.

Mittwoch, 7.12., 20.00 Uhr in St. Ansgarii, Bremen-Schwachhausen

Donnerstag, 8.12., 19.30 Uhr in St. Laurentius, Achim

Der Eintritt ist frei.

Vorlesewettbewerb am ÖG

Am 30. November fand in der fünften und sechsten Stunde der Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen statt. Angetreten waren die Klassensieger aus allen 6. Klassen: Friederike, Anna-Lena, Yannik, Emilia, Hubertus, Paula, Helen und Lilly.

In der ersten Runde lasen die Kandidaten aus ihren eigenen Büchern ausdrucksstark und sehr gekonnt vor. Ihre Mitschüler belohnten das mit tosendem Applaus. In der zweiten Runde lasen sie alle aus einem Weihnachtskrimi vor. Dann stand die Schulsiegerin fest: Emilia. Sie wird das ÖG in der Regionalrunde der Stadt Bremen vertreten. Dazu wünschen wir ihr viel Glück. Allen Zuhörern und der Jury danken wir für das konzentrierte Lauschen und den fairen Beifall.

Kalender mit Arbeiten aus dem Kunstunterricht

werbungWas macht eigentlich die Kunst am ÖG? Sehr viel!
Das wollen wir in diesem Jahr zum ersten Mal auf eine ganz besondere Art zeigen: Ab sofort gibt es den Kunst-Kalender für das Jahr 2017 mit Arbeiten von Schülerinnen und Schülern aus dem Unterricht zum Aufhängen. Damit wollen wir die tollen Ergebnisse unserer Schülerinnen und Schüler honorieren und nach Außen tragen.
Der Kalender kann für 10€ auf dem Adventsbasar oder im Sekretariat käuflich erworben werden. Die Einnahmen fließen direkt in Neuanschaffungen für den Kunstbereich. Damit auch im nächsten Jahr wieder so großartige Ergebnisse erzielt werden können!

Sozialwanderung 2016

Herzlichen DANK an alle engagierten Wanderer, die großzügigen Sponsoren, die fürsorglichen Wegbereiter und -begleiter, standhaften Stempler, fidelen Musiker, fleißigen Kuchenspender, zupackenden Küchen- und Mensahelfer, akribischen Rechenkünstler, begabten Redner, emsigen Streckenposten, flitzenden Filmer…!

Jeder von Ihnen und euch hat zum Erfolg der diesjährigen Sozialwanderung beigetragen. Nach ersten Berechnungen können sich die gemeinnützige Organisation Concultures und die Erika-Opelt-Stoevesandt-Stiftung auf Spenden in einer Gesamthöhe von knapp über 37.500 Euro freuen!

kaeng-san

ein typischer Klassenraum in Kambodscha

Die Erika-Opelt-Stoevesandt-Stiftung hilft Eltern, das Schulgeld für das Ökumenische Gymnasium aufzubringen. Concultures arbeitet mit den United World Schools zusammen, die Schulen in Gegenden der Welt bauen und unterstützen, in denen es überhaupt keine Bildungseinrichtungen gibt. Das Geld unserer Sozialwanderung wird dazu dienen, eine komplett neue Schule zu errichten, und zwar in Kaeng San in Kambodscha (GPS-Koordinaten: 13 19 52 N, 107 9 26E).