Unterrichtsqualität am ÖG im Landes- und Bundesvergleich

Seit der ersten PISA-Umfrage im Jahr 2000 wird die Qualität der deutschen Schulen regelmäßig überprüft, und zwar vom Institut für Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB). Die neueste Studie untersuchte den Unterricht im 9. Schuljahr und zwar in den Fächern Deutsch und Englisch. Auch eine Klasse unserer Schule wurde per Zufallsprinzip für die Teilnahme an dieser Studie ausgewählt. Wir haben uns sehr über unsere Ergebnisse gefreut, denn sie zeigen, dass die Kompetenzen unserer Schüler hoch sind und sie sich mit Gleichaltrigen in allen Bundesländern messen können.

Weitere Informationen zum IQB-Bildungstrend finden Sie hier.

Wahlpflicht-Infoabend

Endlich einmal ein Fach selbst wählen: Das kann man in Klasse 7 für die beiden folgenden Klassenstufen. Über die Wahlmöglichkeiten und was es dabei zu beachten gibt informiert Frau Schaller die Eltern der Siebtklässler am Mittwoch, den 01. März, um 19:30 Uhr in der Mensa. Bereits am Vormittag desselben Tages beantwortet sie die Fragen der siebten Klassen zu diesem Thema.

Perfekter Saisonstart für die Ökumenischen Robotiker

Drei Pokale für das ÖG!

Wie schon im letzten Jahr begann die RoboCup-Saison 2017 mit einem Übungsturnier an der TU Hamburg-Harburg. Sogar ÖG-Robotiker, die in diesem Schuljahr neu in der AG waren, trauten sich mitzufahren, und so trafen sich ÖG-Lamborghini, ÖG-Ananas, ÖG-Papaya, ÖG- Bennik in kleinen und großen Besetzungen und die im benachbarten Bundesland wohlbekannten ÖG-Kichererbsen an einem schulfreien Samstag in Hamburg.

Dank der Ex-ÖG-Unterstützung waren die Schülerinnen und Schüler in den neongelben ÖG-Shirts gut zu erkennen! Einen Bericht über das Turnier gibt es übrigens im Internet-Fernsehen des Senders Hamburg-1. Weiterlesen

Pobentage in Rotenburg – Die Engelagentur

Probentage in Rotenburg vom 27.2.-1.3.2017

Wie jedes Jahr heißt es
für ca. 75 Schüler/innen der Unterstufen-AGs

„Theater, Tanz, Chor und Orchester“:

Proben, proben, proben
und das für 3 Tage in der Jugendherberge Rotenburg.

Dieses Mal studieren wir
das Musical „Die Engel-Agentur“ ein.

Wir freuen uns darauf.

Erasmus+: All for a Greener Europe

Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern!

Im Dezember konnten alle Schüler der 5. bis 10. Jahrgänge am schulinternen Wettbewerb Green Travel teilnehmen.
Dieser Wettbewerb war Teil des Erasmus+-Projekts All for a Greener Europe.
Die drei glücklichen Gewinner haben für ihren außergewöhnlich guten Aufsatz auf Englisch Kinogutscheine bekommen.

Unsere neuen Fotoreporter!

Der erste Tag unserer neuen Fotoreporter: Dreizehn Schüler aus dem achten Jahrgang werden in Zukunft alle Schulveranstaltungen fotografieren, damit wir auf der Homepage und im Jahrbuch immer gute Fotos haben.

Bei einer Exkursion in die Foto- und Werbeagentur STUDIO B in Tenever erhielten die Schüler spannende Einblicke in den Beruf des Fotografen und auch einige Tipps für ihre neue Aufgabe als ÖG-Fotoreporter.

(Bestimmt wird in Zukunft kein Ast mehr im Vordergrund eines Gruppenbildes zu sehen sein…)

Die Hauptfächer Kunst zu Besuch an der Hochschule für Künste

Am 10.2. haben die Hauptfachkurse Kunst der Jahrgänge 11 und 12 einen Einblick in die Arbeiten der Studierenden an der Hochschule für Künste erlangen dürfen. Studenten führten unsere Schüler durch die „Hochschultage“ und gaben einen kleinen Einblick in die Studiengänge an der Hochschule.
Übrigens: auch ein Blick auf unsere Kunst-Seite (oegym.de/kunst) lohnt sich, denn da befinden sich viele Arbeiten der Oberstufe und vieler anderer Jahrgänge! 

Mittelstufen-Theaterstück am Donnerstag und Freitag

„Hühner vs. Pygmäen“
Sprotte und ihre Mädchen-Bande „Die wilden Hühner“ retten die von den Mädchen so geliebten Hühner vor dem Kochtopf von Sprottes Opa Slätberg.
Dabei werden sie von der eigentlich eher gegnerischen Jungs-Bande „Pygmäen“ unterstützt.
Allerdings bleibt diese „Nacht und Nebel-Aktion“ nicht ohne Folgen:

Opa Slättberg ist wütend und fordert seine Hühner zurück und die beiden Banden kommen sich über alle Probleme, die sie so mit den Erwachsenen haben, näher…

Die Aufführungen finden in unserer Theater- und Turnhalle
am kommenden Donnerstag, dem 16.02. und Freitag, den 17.02.2017 um 19.00 Uhr statt.
Wir laden herzlich ein!

Studien- und Berufsinfotag 2017

Der Studien- und Berufsinfotag wird alljährlich am ÖG von den Ehemaligen, den ExÖGs organisiert. Auch in diesem Jahr sind alle Schüler der Jahrgänge 9-12 herzlich dazu eingeladen. Am Samstag, den 11.02.2017 laden Euch die ExÖGs dazu ein, in die Welt nach dem Abitur einzutauchen. Seid offen, stellt Fragen, quetscht die Referenten – die nur für Euch kommen – bis aufs Letzte aus!

 

 

 

Das Programm für Samstag:

  • 09:45 – 10:00  Begrüßung durch ExÖGs und ÖG
  • 10:00 – 11:25  Die Welt der Ausbildung, des Studiums und der Freiheit
  • 11:30 – 11:45  Lunch und Diskussionen
  • 11:45 – 12:45  Berufe, Berufe, Berufe – und was man alles werden kann
  • ab 12:45        GEVA Test (für alle mit Anmeldung)

Der Markplatz im Lichthof ist für Euch von 10:00 – 12:45 geöffnet!