Alle Tage wieder – nachweihnachtliches Theater am ÖG

Kaum hat das neue Jahr begonnen, werden wieder Schauspielschüler*innen


des Ökumenischen Gymnasiums ihre Außenstelle an der Oste aufsuchen, um dem nächsten Theaterstück den nötigen Feinschliff zu geben. Diesmal ist es der Kurs Darstellendes Spiel 11, der sich auf der Oste-Werft vorbereitet.

 

Aufgeführt wird am 17. und 18. Januar 2020 um 19.30 Uhr


Das neue Stück wird sich mit der Frage beschäftigen,

wie es wohl wäre, wenn

„Alle Tage wieder“

Weihnachten wäre.

Wir laden herzlich ein!!

Kommentare sind geschlossen
Archive