Es ist schon eine kleine Tradition, dass die ÖG-Austausch-Schüler an ihrem letzten Tag an der A. J. Dimond High School in Anchorage kochen – für die Lifeskills-Klasse, in der körperlich oder geistig behinderte Kinder lernen. Auf dem Speiseplan standen Kostproben typischer deutscher Gerichte, die einfach 
Mehr lesen
Auch eine neue Erfahrung für unsere Anchorage-Fahrer aus dem 10. Jahrgang: Nicht einmal am Karfreitag und Ostermontag gibt es schulfrei. Der Schulbetrieb an der A. J. Dimond High School läuft ganz normal weiter. Ganz normal aber dann doch nicht, denn die ÖG-Austauschfahrer gaben sich große 
Mehr lesen
Eine Woche haben sich unsere Alaska-Fahrer mittlerweile in den Alltag in Anchorage eingelebt. Nun wurde es Zeit, die in Bremen selbst erarbeiteten Präsentationen vorzustellen. Den Anfang machte Leonie mit ihrem Bericht über “German Food” – und wo man es bekommt. Im Deutschkurs II der A. 
Mehr lesen
Gibt es Leben auf dem Mars? Dieser Frage sind unsere Alaskafahrer im Challenger Learning Center of Alaska in Kenai mit ihren Austauschpartnern nachgegangen. In einer Simulation besetzte die deutsch-amerikanische Crew die Bodenstation und ein Raumschiff. Dabei hatte jeder eine feste Aufgabe, von der Kommunikation zwischen 
Mehr lesen
In Bremen sind nun endlich Osterferien, aber acht Schülerinnen und zwei Schüler aus unserem 10. Jahrgang gehen trotzdem zur Schule – allerdings in Anchorage in Alaska, wo sie seit Montag am Unterrichtsbetrieb der “A. J. Dimond High School” teilnehmen. Neben dem Leben an einer amerikanischen 
Mehr lesen
Unser Schüleraustausch mit dem Collège St Léon in Nancy Nach dem Aufenthalt der französischen Austauschschüler vom 16. Mai bis zum 24. Mai waren wir für den Gegenbesuch an der Reihe. Am 20. September war es dann so weit: um 8 Uhr in der Früh begaben 
Mehr lesen
In Rahmen eines Kooperationsprojekts zwischen dem ÖG und der Universität Bremen, Didaktik der romanischen Sprachen, beschäftigen sich eine Reihe von Zehntklässlern intensiv mit der karibischen Insel Guadeloupe. Guadeloupe ist ein echter Teil Frankreichs. Deshalb spricht man dort Französisch, und die Insel gehört zur Europäischen Union. Im 
Mehr lesen
Wir starten in eine zweite Runde „Français Langue Maternelle“ für Schülerinnen und Schüler, die Französischunterricht auf Muttersprachenniveau wünschen. Bei diesem Kurs kooperieren wir mit der Interkulturellen Schule Bremen; er wird unterrichtet von Mme Marine Merveille (welch’ wunderbar passender Name…). Er findet jeden Mittwoch ab 14:30 Uhr 
Mehr lesen
Shakespeare-Day im Jahrgang 11 am 5. November 2015 Einen ganzen Schultag nur Englisch: Intensiv erforschen die Schülerinnen und Schüler des 11. Jahrgangs Werk und Leben des großen englischen Dramatikers. An 18 Stationen lernen sie das Theaterleben im 16. Jahrhundert kennen, machen Werbung für ein „Play“, 
Mehr lesen
Archive