Marianne Birthler besucht das ÖG

„Was muss ein westdeutscher Schüler im Jahr 2014 über die DDR wissen?“ Diese und andere Fragen beantwortet Marianne Birthler am Mittwoch, dem 10.12.2014, im Gespräch mit Schülern der Geschichts- und Politikkurse in den Jahrgängen 11 und 12. Die ehemalige „Bundesbeauftragte für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik“ und Mitglied von Bündnis90/Die Grünen in der Volkskammer, dem Bundestag und dem brandenburgischen Landtag ist wie kaum eine andere Person geeignet, unseren Schülern einen ungeschminkten Blick auf die jüngste deutsche Vergangenheit zu bieten.