Erst die Arbeit, dann das Vergnügen!

Nach dem zweiwöchigen Betriebspraktikum des 9. Jahrgangs brachen die Klassen
9c und 9d mit Frau Hillmer, Frau Marckwardt und Frau Pieken zu einer Kurzfahrt in die
JHB an der Thülsfelder Talsperre auf. Diese bot uns für alle Aktivitäten eine sehr passende und angenehme Atmosphäre.

Bei herrlichem Sommerwetter tauschten wir die vielfältigen Erfahrungen aus der Arbeitswelt aus, vergnügten uns im Wasser und am Strand, kletterten auch in großer Höhe von Baum zu Baum und genossen das Miteinander.

FAZIT: Ein gelungener Abschluss unserer beiden Klassen sowohl im Hinblick auf die Auswertung des Praktikums als auch auf den Abschluss einer fünfjährigen gemeinsamen Schulzeit.