So sehen Sieger aus!

pangea_2015Nach den bisherigen erfreulichen Ergebnissen in der Mathematik-Olympiade und dem Känguru-Wettbewerb hatten sich nun auch in der dritten Disziplin Pangea-Wettbewerb zwei Schüler des Ökumenischen Gymnasiums für die bundesweite Finalrunde qualifiziert. Hier erreichten auf Anhieb Alexander (6c) und Frederik (7c) jeweils den 1. Preis in Bremen und Alexander gar das zweitbeste Ergebnis innerhalb Deutschlands in seiner Klassenstufe. Wir gratulieren ganz herzlich!‘

Kommentare sind geschlossen
Archive