Watt hautnah – Exkursion mit dem Plattbodenschiff MS Franzius

Gleich am ersten Montag nach Ferienende gab es für 23 Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen des Wahlpflichtkurses Naturwissenschaften eine eindrucksvolle Exkursion von Bremerhaven aus. Zusammen mit ihren zwei Betreuerinnen unternahmen die Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Themenblocks „Meeresökologie“ einen ganztägigen Törn mit der MS Franzius.

Dieser Nachbau eines alten Weserkahnes ist ein Plattbodenschiff, so dass es die Möglichkeit gab, sich in der Außenweser weit ab von der Küste im Sandwatt trocken fallen zu lassen und auf diese Weise eine Wattwanderung der besonderen Art zu erleben. Neben einigen Theorieeinheiten zur Entstehung der Nordsee und zum Nationalpark Wattenmeer standen ferner in der Praxis die mikroskopische Untersuchung der gefundenen Wattorganismen sowie die tatkräftige seemännische Mithilfe an Bord an.

Kommentare sind geschlossen
Archive