15. MINT-Tag der 6. Klassen

Am Mittwoch, dem 05.06.2019, besuchten einige Schülerinnen und Schüler aus der MINT-Gruppe das Haus der Wissenschaft in der Bremer Innenstadt. Dort angekommen, eröffnete sich den Interessierten eine spannende und vor allen Dingen aktuelle Ausstellung zur künstlichen Intelligenz und der Robotertechnik – quasi moderne Wissenschaft auf dem Stand der Technik. Neben künstlichen Intelligenzen welche lautlose Kommunikation per Deutung von Mimik und Lippenbewegung ermöglichen, lag ein besonderer Schwerpunkt auf den besonderen Anforderungen an Forschungsroboter für Erkundungen auf Planeten und Monden.

Aktiv getüftelt, gerätselt und ausprobiert wurde dann an den 9 Mitmachboxen der IdeenExpo Roadshow. Wie müssen Spiegel verstellt werden, um einen Laser ins Ziel zu lenken, welcher Draht führt zu welcher Schaltstelle und welche Erfahrung ist es, sich eine VR-Brille aufzusetzen? Letztendlich waren alle Teilnehmer/-innen um viele interessante Erfahrungen reicher, und Spaß gemacht hat es obendrein!