Blütenökologie in der “Grünen Schule”

Im Juni 2013 stand zum ersten Mal für alle Klassen 7 passend zum Themenkomplex Ökologie im Biologieunterricht ein Exkursionsvormittag zur Grünen Schule an.

Das von unserem Kooperationspartner Botanika abgewandelte Forschermodul dient dem praktischen Kennenlernen und Verknüpfen schon erarbeiteter Themen wie Ökosystem Wald, Insekten und Blütenpflanzen.

In einer abgestimmten Mischung aus Lehrstunde zum Blütenaufbau und zur Bestäubervielfalt sowie zum praktischen Erforschen der unterschiedlichen Blütenbesucher konnten Angepasstheiten kennengelernt und verstanden werden.

In einer zweiten Phase des Vormittags konnten die Schüler die Botanika dann nach eigenen Interessen erkunden und diejenigen Inhalte zusammenfassen, die sie an diesem vielschichtigen Angebot besonders interessierten.

Kommentare sind geschlossen
Archive