Cyber-Mobbing – die moderne Geißel

Mediennutzung ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Ein verantwortungsbewusster Umgang ist jedoch nicht immer einfach und auch Eltern stehen häufig vor der Frage „wieviel ist zuviel?“ Diplompsychologe Frank Winter hat sich bereit erklärt, die Schulöffentlichkeit über dieses Thema zu informieren. Zum Vortrag mit dem Titel „‚Cyber-Stress und Cyber-Crime‘ – Lust & Last mit den neuen Medien: Cyber-Mobbing, Cyber-Stalking und Attacken in Sozialen Netzwerken und Social Webs'“ sind Sie am Mittwoch, den 01. Juli, um 19:30 Uhr herzlich in die Aula eingeladen.

Hier finden Sie eine Mitschrift des Vortrags:

Winter Protokoll

Kommentare sind geschlossen
Archive