DANKE – Erfolgreiche Typisierungsaktion am ÖG

Die Typisierungsaktion der DKMS am Sonntag, den 10.12.2017 fand eine außerordentlich große Resonanz. 976 potentielle Spender ließen sich registrieren und gaben eine Probe ab. Insgesamt wurden durch die Aktion 28.000 Euro an Spenden eingenommen, davon etwas über 12.000 Euro beim Termin am ÖG.

Die DKMS hatte mit 500 Spendern gerechnet, eine bereits große Anzahl für eine Typisierungsaktion laut Frau Bellen von der DKMS. Weil eine Probenanalyse € 35,00 kostet, die Analyse aller 976 Proben mithin einen Kostenaufwand in Höhe von € 34.160,00 bedeutet, waren die Spenden in Höhe von € 28.000,00 mehr als willkommen. Das Ergebnis der Analyse wird ca. Ende Januar, Anfang Februar erwartet. Wir werden berichten.

Familie Büssenschütt, die DKMS und auch das ÖG danken allen, die sich registrieren ließen, allen Spendern und allen freiwilligen Helfern sehr herzlich für ihr Engagement und wir wünschen Ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gutes und vor allem gesundes Neues Jahr.