Herzliche Einladung zum Vortrag „Die Raupe und der Buddha“ am 7. März

Ein Jahr Auszeit und rein ins Abenteuer! Von Usbekistan und Kasachstan aus reist Marcus Hillerich (Fotograf und Lehrer) mehr als 6.000 km durch Steppen, Wüsten und den Himalaya. Über China und Tibet gelangt er nach Burma und wird Zeuge des Umbruchs. Wir laden Sie herzlich ein zu einem Vortrag über diese faszinierende Reise, und zwar am Freitag, den 7. März, um 19.30 Uhr in unserer Mensa. Fernweh ist garantiert!

Kommentare sind geschlossen
Archive