Comenius-Projekt „Europe Beyond Borders“

COMENIUS ist nicht nur der Name eines berühmten Philosophen und Pädagogen, sondern auch ein Bildungsprogramm der EU, das Partnerschaften von Schulen und Schülern innerhalb der EU fördert. Auch das ÖG konnte sich im Sommer 2013 über eine Zusage des Pädagogischen Austauschdienstes freuen und zusammen mit 11 anderen Nationen das Projekt „Europe Beyond Borders“ starten.

In diesem Projekt geht es um das Kennenlernen, Akzeptieren und Hinterfragen der unterschiedlichen kulturellen und gesellschaftlichen Traditionen und Vorstellungen. Hierzu fand ein erstes Treffen in Prag statt, zu dem im November 2013 drei Schülerinnen aus der 10. Klasse mit Frau Bolte aufbrachen.  Der folgende kleine Film spiegelt einige Eindrücke der „goldenen Stadt“ wider:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentare sind geschlossen
Archive