Es geht um Leben und Tod

Am Freitag besuchten wieder alle vier zehnten Klassen mit ihren Religionslehrern den Fachkongress Leben und Tod in der Messehalle 6 auf der Bürgerweide. Unsere Schülerinnen und Schüler nahmen an dem Jugendprojekt „Alles hat seine Zeit“,  das von der Bremischen Evangelischen Kirche gestaltet und angeboten wird, teil. Anhand von fiktiven Biographien und Bildern von Verstorbenen machten sie sich in kleinen Gruppen auf den Weg über die Messe. Bei einem gemeinsamen Abschluss in einem separaten Raum konnte über Erfahrenes berichtet und sich kreativ ausgedrückt werden.