Ein Jahr, das Gott gefällt – Neubeginn und Befreiung

In diesem Jahr befindet sich während der Fastenzeit in unserem Lichthof ein Hungertuch aus Indonesien. Der Künstler Suryo Indratno aus Java möchte Anwalt der Kleinen und Unterdrückten sein. Er will die Not des Volkes ins Bewusstsein rufen, aber auch der Hoffnung ein Gesicht geben. „Kunst als Prophetie“ – das ist sein Anspruch. Wir laden zum Betrachten ein!