Girls‘ Day, Boys‘ Day 2022

Am 28. April fand der bundesweite Aktionstag zur klischeefreien Berufsorientierung endlich wieder in Präsenz statt. So nutzten viele Schüler:innen des 7. und 8. Jahrgangs diesen Tag, um sich einen Eindruck von ganz unterschiedlichen Berufsfeldern in der Praxis zu verschaffen.

Für alle diejenigen, die in der Schule verblieben waren, organisierte Frau Schaller mit den betreuenden Kolleg:innen einen Haushaltstag. An sieben Stationen mussten die Schüler:innen Aufgaben wie beispielsweise Bett beziehen, Wäsche bügeln und sortieren, Knopf annähen und Geburtstagstisch decken absolvieren, um am Ende einen Haushaltspass zu erwerben.

Frau Huber bot im Rahmen des Sportunterrichts die Gelegenheit, Gender-untypische Sportarten auszutesten. Auf diese Weise erhielten die Jungs des 7. Jahrgangs ein Training in Step-Aerobic.

Es war für alle Beteiligten –innerhalb und außerhalb der Schule – eine gute Erfahrung.

Kommentare sind geschlossen
Archive