Was soll der Wirbel um das Higgs-Teilchen?

Am Vormittag des 26.02. nahmen neun Schüler_innen der 10. Klasse am Vortrag „Higgs – Das meist gesuchte Teilchen der Welt“ im Universum Bremen teil. In der Reihe „science time“ werden verschiedene Vorträge, die thematisch mit der Sonderausstellung Teilchenzoo verbunden sind, für interessierte Schülerinnen und Schüler angeboten. Der Wissenschaftler Dr. Stanitzki vom DESY hielt einen spannenden Vortrag zur Wichtigkeit der Entdeckung des „Gottesteilchens“ und gab einen kleinen Einblick in die Entstehungsgeschichte des bekannten Teilchenbeschleunigers sowie der grundlegenden Funktionsweise der Experimente.

 

Im Anschluss an den Vortrag konnte die Sonderausstellung zusammen mit dem Forscher besucht werden, um weiter in die Materie einzutauchen. Unsere Schülerinnen und Schüler bereiten sich derzeit darauf vor, im Juni dieses Jahres ein Science-Café zu veranstalten, das ebenfalls mit der Sonderausstellung in Verbindung stehen wird.

J.-H. Kreker

Kommentare sind geschlossen
Archive