Landeswettbewerb Jugend forscht Bremen 2015

Der diesjährige Landeswettbewerb von Jugend forscht fand vom 17.3. bis zum 20.3. in schöner Atmosphäre im Musical-Theater Bremen statt. Auch das ÖG war mit drei teilnehmenden Projekten in der Altersgruppe „Schüler experimentieren“ dabei, die zuvor im Regional-Wettbewerb Bremen-Mitte mit ersten Preisen ausgezeichnet worden waren (wir berichteten). Nach drei aufregenden Ausstellungstagen mit Besuchen der Juroren, der Presse und der Öffentlichkeit sowie einer Werksbesichtigung und einer Ausbildungsbörse von AIRBUS endete der Wettbewerb am Freitag mit einer großen Preisverleihungsveranstaltung, in deren Rahmen Timo (8a) für die Entwicklung einer Magnetschwebebahn einen 3. Platz im Bereich Technik entgegen nehmen konnte.


Auch Laurenz (8a) sowie Nico und Paul (6d) erhielten Sonderpreise. Wir gratulieren allen sehr herzlich und wünschen allen Jungforschern viele neue Ideen für neue gute „Jugend-Forscht-Projekte“ für die nächste Wettbewerbsrunde.

Kommentare sind geschlossen
Archive