ÖG-Delegation über Ostern an High School in Alaska

Dimond HighOsterferien in der Schule? Für elf Schüler und zwei Lehrer des Ökumenischen Gymnasiums ist das in diesem Jahr der Fall. Sie verbringen die Ferien an der Dimond High School in Anchorage (Alaska), wo sie Schule, Land und Leute kennen lernen. Im Gegenzug berichten Sie mit in Bremen erarbeiteten Präsentationen in unterschiedlichen Kursen der „Dimond High“ über ihre eigene Heimat. Untergebracht sind die fünf Mädchen und sechs Jungen in den Familien ihrer Partnerschüler. Pünktlich zum Ferienende wird unsere Delegation wieder zurück sein und dann viel zu erzählen haben. Dies gilt insbesondere für die begleitenden Lehrer, die viele Erfahrungen und Anregungen aus dem amerikanischen Schulalltag mitbringen werden.

Kommentare sind geschlossen
Archive