Renommierter Friedensforscher Dieter Senghaas zu Gast am ÖG

Dass Frieden mehr ist als die Abwesenheit von Krieg, konnten Schülerinnen und Schüler zweier Politikkurse und eines Religionskurses am 18.11. 2013 im direkten Gespräch mit dem Soziologen und Politikwissenschaftler Prof. Dr. Dieter Senghaas erfahren. Auf Einladung eines Politik-Hauptfachkurses referierte der Bremer Friedensforscher über sein Modell eines „zivilisatorischen Hexagons“, in dem Frieden als differenzierter Zivilisierungsprozess beschrieben ist. Im Anschluss bestand Gelegenheit, den Hochschullehrer zu seinem Konzept zu befragen und dessen einzelne Faktoren gemeinsam zu reflektieren. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer bedanken sich nochmals bei Herrn Senghaas für die instruktiven Erläuterungen und die interessante Diskussion!