Sieg beim Triathlon

Beim 28. Bremer Schülertriathlon, der am vergangenen Freitag im und um das Horner Bad herum stattfand, konnten sich die „ÖG-Power-Girls“ Elisa, Karlotta und Paula (alle 6b) in ihrer Altersklasse durchsetzen und den 1. Platz erzielen.
Dabei war es anders als beim echten Triathlon auch möglich, die drei Disziplinen als Staffel zu organisieren. Paula legte also auf 200 Metern im Wasser beeindruckend vor und übergab den „Stab“ an Elisa, die auf ihrem Rad den 5 Kilometer langen Rundkurs Richtung Autobahnzubringer und über den Universitätsradweg zurück fuhr und Karlotta abklatschte. Diese konnte auf den 1400 Metern Langstrecke den heraus gefahrenen Vorsprung halten und lief schließlich in persönlicher Bestzeit durchs Ziel.
Alle drei gaben an, vor Beginn eher skeptisch gewesen zu sein, angesichts der zahlreichen „Profis“ und sportbegeisterten Konkurrenten, sich dann aber völlig verausgabt zu haben, da man auf jeden Fall ein gutes Teamergebnis erzielen wollte: Herzlichen Glückwunsch und auf ein Wiedersehen am 14. Juni 2019, wenn der 29. Schülertriathlon mit den Power-Girls und anderen ÖG-Sportlern startet!