Sozialwanderung 2016

Herzlichen DANK an alle engagierten Wanderer, die großzügigen Sponsoren, die fürsorglichen Wegbereiter und -begleiter, standhaften Stempler, fidelen Musiker, fleißigen Kuchenspender, zupackenden Küchen- und Mensahelfer, akribischen Rechenkünstler, begabten Redner, emsigen Streckenposten, flitzenden Filmer…!

Jeder von Ihnen und euch hat zum Erfolg der diesjährigen Sozialwanderung beigetragen. Nach ersten Berechnungen können sich die gemeinnützige Organisation Concultures und die Erika-Opelt-Stoevesandt-Stiftung auf Spenden in einer Gesamthöhe von knapp über 37.500 Euro freuen!

kaeng-san

ein typischer Klassenraum in Kambodscha

Die Erika-Opelt-Stoevesandt-Stiftung hilft Eltern, das Schulgeld für das Ökumenische Gymnasium aufzubringen. Concultures arbeitet mit den United World Schools zusammen, die Schulen in Gegenden der Welt bauen und unterstützen, in denen es überhaupt keine Bildungseinrichtungen gibt. Das Geld unserer Sozialwanderung wird dazu dienen, eine komplett neue Schule zu errichten, und zwar in Kaeng San in Kambodscha (GPS-Koordinaten: 13 19 52 N, 107 9 26E).