Sreh Tah

… so heißt das Dort im Nordosten von Kambodscha, dessen Schule durch die Spenden unseres Spendenlaufs unterstützt wird. Feierlich wurde der Organisation ConCultures, die das Projekt in Kambodscha maßgeblich mitträgt, ein Scheck in Höhe von 18.972,12 Euro überreicht. Dafür war die Verantwortliche von ConCultures, Frau Amelie von Borries, eigens aus Bayern zu uns nach Bremen gekommen. Frida Lentschig aus dem 11. Jahrgang, die die Verbindung zu ConCultures hergestellt hatte und bereits selbst nach Sreh Tah gereist war, konnte vor der Scheckübergabe von ihren Erlebnissen dort berichten. Mit dem Geld von unserer Sozialwanderung kann die Schule und können die Lehrer in Sreh Tah nun mehr als zwei Jahre lang komplett finanziert werden.

Weitere Informationen finden sich unter http://www.concultures.com.

Kommentare sind geschlossen
Archive