Treffen mit Alexander Gerst

Als Partnerschule des Deutsches Zentrums für Luft- und Raumfahrt konnten wir fünf unserer Schülern die einmalige Gelegenheit geben, den deutschen Astronauten Alexander Gerst zu treffen. Im Airbuswerk am Flughafen stand er uns eine Stunde lang für Fragen und Informationen zur Verfügung.

Der deutsche ESA-Astronaut Alexander Gerst stellt am 07.05.2015 bei Airbus Defence & Space in Bremen seine Mitarbeit an der BlueDot-Mission in der ISS vor.

Er gab uns faszinierende Einblicke in seine Zeit auf der International Space Station, auf der er mehr als ein halbes Jahr verbracht hat. Alexander Gerst berichtete, dass sein „Weltraumspaziergang“ alles andere als ein Spaziergang war. Auch die Rückkehr zur Erde und die Landung in der kasachischen Wüste war wohl ziemlich holprig. Dennoch schwärmt er von der Idee, zum Mars zu fliegen. Vielleicht sind ja einige unserer Schüler dabei?

Kommentare sind geschlossen
Archive