Schüler des 10. Jahrgangs lernen Recherchieren in der Unibibliothek

Am Montag, dem 04.09.2017, besuchten alle Schüler des 10. Jahrgangs die Staats- und Universitätsbibliothek. Begleitet und angeleitet wurden sie von den Seminarfachlehrerinnen Frau Busse, Frau Hillmer, Frau Marckwardt und Frau Molde.


Nach einem einführenden Vortrag über Aufbau und Standorte der Bibliothek und Teilbibliotheken, verfügbare Medien und Vorgehen bei der Recherche, war es Zeit vor Ort selbst zu recherchieren. Im Rahmen des Seminarfachs wählten die Lernenden zuvor ein Thema ihrer Wahl, zu dem sie nun Literatur finden und sichten sollten, um sich Gedanken über Inhalte und Aufbau einer Projektarbeit zu machen. Ziel in diesem Jahr ist das Erlernen der Techniken für die selbstständig anzufertigende Projektarbeit in Jahrgang 11.
Es wurde fleißig gesucht und mithilfe der Beratung durch die vier Lehrerinnen konnten Themen eingegrenzt, konkretisiert, Literatur eingeschätzt und ein möglicher Aufbau durchdacht werden.