Zur Aktion „Denkanstöße“ der AG „Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage“

Vielleicht sind euch ja in den vergangenen Wochen diese merkwürdigen Fragen auf knallgelben DIN-A4-Blättern aufgefallen, die an verschiedenen Stellen im Schulgebäude platziert waren. Im Rahmen einer Aktion gegen Rassismus haben wir – die AG „Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage“ – versucht, euch mit diesen Fragen zum Nachdenken anzuregen bzw. zumindest ein wenig ins Grübeln zu bringen. In der Vorbereitung hatten wir uns dabei auf die Themenbereiche „Rassismus im Alltag“ und „Zivilcourage“ konzentriert (siehe Foto-Beispiele).

Im Anschluss daran wollten wir durch eine kleine Umfrage herausbekommen, wie ihr unsere „Aktion Denkanstöße“ fandet. Die relativ positiven Ergebnisse bestärken uns in unserer Arbeit – und wer bei uns mitmachen möchte, ist herzlich willkommen!

Liebe Grüße, Eure AG „SoR/SmC“