1. Bremer MINT-Tag mit ÖG-Beteiligung

MINT – steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik

Der 1. „MINT-Tag“ fand gestern in Bremen und Bremerhaven an verschiedensten Orten statt und bot zahlreiche, spannende Veranstaltungen für alle weiterführenden Schulen im Bundesland Bremen. Zu den Angeboten zählten Vorträge, Exkursionen und Expertengespräche, Workshops und ein Open DigiLab mit Mitmach- und Infostationen. Alles drehte sich dabei um das Thema „Digitalisierung, Künstliche Intelligenz, virtuelle Welten“ und dessen Auswirkungen auf zukünftige Bildung.

Während Laura und Ruxi (beide 7c) bereits eine Programmierstation des DigiLab besuchten und dabei vom Weser-Kurier beobachtet wurden (siehe Bild), saß der Chemie-Kurs des 11. Jahrgangs noch beim Frühstück in der Universum-Kantine: Als Universum-Partnerschule hatte das ÖG die 22 Schülerinnen und Schüler mit einer exklusiven Einladung zu Vor- und Rahmenprogramm des MINT-Tages schicken dürfen.

Kommentare sind geschlossen
Archive