Bienvenue en Tunisie!

Das war das Ziel der Schüler:innen der Klasse 8a bei der Schnitzeljagd in die Welt der Frankophonie. Der Wettbewerb „Tour du monde francophone“ wurde vom Institut Français organisiert und die Schüler:innen schrieben einen Brief, eine Postkarte oder nahmen eine Sprachnachricht auf, um von ihrem Aufenthalt in diesem Land zu erzählen.

Dabei haben Joshua, Mia, Anton, Emalin und Walid erfolgreich am Wettbewerb teilgenommen. Félicitations! Wir beglückwünschen außerdem ganz herzlich Maya, die den ersten Platz in der Kategorie „Meilleur écrit“ (Kategorie „Das am besten geschriebene“) für das Land Bremen gewonnen hat. Bravo!

Alle Gewinner des Wettbewerbs sind auf der Webseite des Institut français zu finden.

Kommentare sind geschlossen
Archive