Interessierte nutzten Studien- und Berufsinformationstag

Wie wird man Fluglotse? Was kommt in einem Jurastudium auf mich zu? Und was macht eigentlich ein mit einem Sprachenstudium? Sollte ich nach dem Abi nicht erst einmal ins Ausland gehen und dort Erfahrungen sammeln? Und wie bewerbe ich mich überhaupt richtig?
Diese und andere Fragen zu Studium und Beruf beantworten rund 30 Referentinnen und Referenten beim Studien- und Berufsinformationstag des ÖG am vergangenen Samstag. Federführend geplant war er auch dieses Jahr wieder von der Vorsitzenden der ExÖGs Franziska Fischer mit Unterstützung aus der Elternschaft durch Frau Strate und dem Kollegium durch Herrn Kreker.
Angemeldet hatten sich wieder an die 100 Schüler_innen, Referentinnen und Referenten informierten zu den unterschiedlichsten Berufszweigen – von A wie Architektur bis Z wie Zeitungsjournalismus und Medien.

J.-H. Kreker

Kommentare sind geschlossen
Archive