Jazzheads: State of Mind

Schulensemble des Ökumenischen Gymnasiums gastiert im Moments
Die „Jazzheads“, Schulensemble des Ökumenischen Gymnasiums, spielen am Mittwoch, 13. April, um 20 Uhr im Club Moments, Vor dem Steintor 65. Die „Jazzheads“, das sind 10 junge Musikerinnen und Musiker voller Energie und Leidenschaft für Jazz und Soul. Die jungen Talente verbinden kreativ in eigenen Arrangements den Sound der alten Motown-Bands mit aktuellem Jazz und R´n´B.
jazzheads
Der Bandsound ist geprägt durch einen vierstimmigen Bläsersatz, der das Ensemble teilweise wie eine kleine Bigband klingen lässt. „Musik mit Herz und Seele, die unmittelbar in die Beine geht“, verspricht Bandleader Dirk Piezunka, der in Bremen u.a. auch die Reihe „Jazz On Board“ auf dem Theaterschiff veranstaltet. „Fette Grooves und knackige Bläsersätze bringen den Saal zum Kochen“ ist sich der engagierte Musiklehrer sicher.
Die 2004 von dem Bremer Jazzmusiker Dirk Piezunka am Ökumenischen Gymnasium gegründete Band hat mittlerweile drei professionell aufgenommene CDs herausgebracht und vertrat 2007 als bestes Bremer Schulensemble das Bundesland Bremen bei der Bundesbegegnung „Schulen Musizieren“. Seitdem hat die Band ihre energiegeladene Show in zahlreichen Auftritten perfektioniert. Nähere Informationen gibt es unter http://www.club-moments.de/. Karten kosten 10 Euro (ermäßigt 5 Euro).

Kommentare sind geschlossen
Archive