„Lernen von der Natur – Lernen in der Natur!“

Am vergangenen Donnerstag, dem 20.06.2019, besuchte die Klasse 7c mit Frau Wania und Frau Dürkop die Grüne Schule im Botanischen Garten Oldenburg. Die Exkursion fand im Rahmen des Unterrichtsthemas und der Bachelorarbeit von Frau Dürkop statt. Frau Dürkop konzipierte eine Klassenaktion zum Thema „Honigbiene“. Mittels Pollenanalyse und den Erkenntnissen, dass bestimmte Pflanzen von Bienen präferiert werden und dass die Bienenaktivität in Korrelation mit der Temperatur steht, wurden die Schülerinnen und Schüler zu tatkräftigen Ermittlern. In Gruppen lief die Klasse 7c durch den Botanischen Garten und mikroskopierte diverse Pollen. Denn am Ende zählte nur eines – den Täter ausfindig zu machen. Denn dieser hat zwecks wirtschaftlichem Eigennutzen ganze 80.000 Honigbienen dem Botanischen Garten Oldenburg entwendet. Die Schülerinnen und Schüler kehrten mit kreativ gestalteten Blumentopfen und den darin enthaltenen bienenfreundlichen Samen zurück nach Bremen. Die Exkursion war ein voller Erfolg!