Michelle erhält den „Young Woman in Public Affairs Award 2018“

In wenigen Wochen beendet Michelle ihre Schulzeit am ÖG. Ins Leben tritt sie nicht nur mit dem Abiturzeugnis, sondern auch der Auszeichung des Zonta-Clubs Bremen, der sie am 14. März in einer Feierstunde im Institut Français für ihr außergewöhnliches soziales Engagement in Schule und Gesellschaft geehrt hat. Besonders hervorgehoben wurde ihr Einsatz als Schülersprecherin und als Teamerin bei Youth for Understanding, der gemeinnützigen Schüleraustauschorganisation. Glückwünsche erhielt Michelle von Bettina Wilhelm, der Bremer Landesbeauftragten für Frauen, den Jurymitgliedern von Zonta und ihren starken Mitbewerberinnen – und natürlich auch von ihrer Schule!