Haka !!!

Neuseeländer zu Besuch am ÖG

In Bremen findet derzeit der One Nation Cup statt mit dem Motto „Play Football – Win Friends“. Junge Fußballspieler aus aller Welt kommen für eine Woche nach Bremen, spielen Fußball, lernen sich untereinander kennen und stellen hoffentlich fest, dass wir alle trotz unterschiedlicher Herkunft, Sprache oder Religion viel gemeinsam haben und Freunde sein können – wir nennen das Ökumene! Die Teams sind von allen Kontinenten der Erde angereist, zum Beispiel aus Japan, Südafrika, Neuseeland oder den USA.

In das Fußball-Festival sind Schulen und Jugendliche aus Bremen eng eingebunden. Unsere 8b betreut das Team aus Neuseeland, das uns als kleine Unterbrechung zwischen den Länderspielen mit seinem Trainer Shane Rufer in der Schule besucht hat.

Es gab eine spektakuläre Pausenvorführung, denn die neuseeländischen Spieler tanzten den Haka vor, das beeindruckende Maori-Spektakel, das den Gegner vor Spielbeginn einschüchtern soll. Hoffentlich hilft’s bei den weiteren Spielen …

Kommentare sind geschlossen
Archive