Konflikte lösen – so klappt es!

Eine Trainingseinheit von Schülern für Schüler

Den letzten Schulsamstag verbrachte die 5c einmal ganz anders: In der Turnhalle wurde sie von vier Schülerinnen des 11. Jahrgangs und Pauline aus der 12., die das Programm im Rahmen ihrer Projektarbeit entwickelte, unterrichtet. Aber eben ganz anders!
[meteor_slideshow slideshow=streitschlichter_2014]
Nach einigen Spielen zur Aufmerksamkeitsförderung wurde in Gruppen an Beispielgeschichten über unterschiedliche Konflikte gesprochen. Einzelne Konflikttypen wurden vorgestellt, Rollenspiele mit Regieanweisungen erprobt und Regeln für Schlichtungen erarbeitet. Dazwischen gab es gemeinsame Spielpausen, und am Ende dieses Morgens fand ein gemeinsames Spiel statt. In der Abschlussrunde äußerten die Kinder gute konstruktive Kritik. Ebenso waren die Großen mit ihrer Arbeit zufrieden – und ziemlich erschöpft!

Susanne Hillmer

Kommentare sind geschlossen
Archive