Theatraler Protest vor der Bürgerschaft

Am 15.05.2014 gab es die zweite theatrale Protestaktion des Kurses Darstellendes Spiel unter der Leitung von Herrn Henning. Diesmal sorgten die Schauspielerinnen und Schauspieler mit den markant geschminkten Halbmasken auf dem Marktplatz für Aufmerksamkeit und bereiteten damit die Öffentlichkeit auf den großen Protestag aller Bremer Schulen in privater Trägerschaft am kommenden Mittwoch, den 21.05.2014 auf dem Marktplatz vor.

[meteor_slideshow slideshow=“theaterprotest_2″ metadata=“align: ‚left'“]

Das Motto: Vielfalt macht Schuleauf dem Weg dahin finden in den kommenden Tagen kurze Aktionen der Privatschulen jeweils um Fünf vor Zwölf auf dem Marktplatz statt. Thema: „Ich bin ein Stiefkind des Bremer Bildungssystems“.

Einladung Schulaktionstag

Kommentare sind geschlossen
Archive