Viel Lärm beim Schulfest

Auch Shakespeare kam am 8. und 9. Juli in unserer Aula zu Ehren. Nachdem die Schauspieler:innen zuvor einige Tage mit ihrer Intensivprobenfahrt auf der Oste-Werft in Cadenberge verbracht hatten, gelang es dem 11er Kurs Darstellendes Spiel mit Viel Lärm um nichts, dem Publikum in der gut besuchten Aula mehr als nur ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern. Trotz der bösen Intrigen Don Juans und seiner Kumpanen kam es auch diesmal zu einer fröhlichen Doppelhochzeit, der alle Gäste entgegen fieberten. Anscheinend ohne Mühe gelang es den Akteuren, die Zuschauer zielsicher in die Toscana zu entführen und sie mit Erich Frieds moderner Übersetzung und zum Teil emotionaler Hochspannung zu unterhalten. Anschließend gingen Darsteller:innen und Gäste in die wohlverdienten Ferien.

Kommentare sind geschlossen
Archive